Geschorene Pferde tragen üblicherweise im Winter Stalldecken, damit die Körperwärme erhalten wird. Einige ReiterInnen decken ihre Pferde auch im Winter mit Stalldecken ein, damit sich kein oder wenig Winterfell bildet.